Presse

Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Übergabe des Abschiedgeschenkes vom Obmann der Fischereiaufseher für das Ehrenmitglied Herbert Reitzig
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). Übergabe des Abschiedsgeschenkes vom alten und neuen 1. Vorstand an den scheidenden Obmann der Gewässerwarte Anton Bauer
Bild in Lightbox öffnen (open image in lightbox). alle Würdenträger auf einem Bild mit dem alten und neuen 1. Vorstand

Personelle Veränderungen in der Vorstandschaft - Wolfrath weitere 3 Jahre im Amt bestätigt.

84 Mitglieder versammelten sich zur Mitgliederversammlung des Sportanglerbundes Weiden am 24.01.2020 um 20.00 Uhr im Postkellersaal um die Jahresberichte des Vorstandes, der Obmännern der Gewässerwarte, der Fischreiaufseher , der Jugendleitung sowie den Kassenbericht des Kassiers zu vernehmen. Außerdem standen Neuwahlen der Vorstandschaft und des Ausschusses auf dem Programm. Erster Vorsitzender Wolfrath berichtete von einem erfolgreichen und ereignisreichen Angeljahr 2019. Das Aquarium am Kinderbürgerfest sowie das Fischerfest an der vereinseigenen Grube in Pressath waren Highlights und eine eindeutige Werbung für den Verein und die Angelfischerei. Auch der Wiederaufbau des Zanderbestandes im Röthenbacher Hammerweiher, bedingt durch das Zandersterben im Jahr 2018, und die damit verbundene Zandersperre, die für das Jahr  2020 wieder aufgehoben wurde, waren positiv zu vermerken. Der Sportanglerbund Weiden hat derzeit 446 Mitglieder, die an attraktiven 9 stehenden und 3 fließenden Gewässern der Fischwaid und der Erholung nachgehen können.

Im Anschluss berichtete der Obmann der Fischereiaufseher, Dieter Kneidl über die Tätigkeiten seiner 16 Fischereiaufseher. Bei 61 Kontrollfahrten im Jahr 2019 konnten lediglich kleinere Verstöße festgestellt werden. Kneidl verabschiedete zum Ende seines Jahresberichtes den langjährigen Fischereiaufseher Herbert Reitzig (siehe Foto oben) und bedankte sich im Namen aller Fischereiaufseher mit einem Präsentkorb.

Verena Wolfrath, die zuvor in der Versammlung der Jugend des SAB erneut zur Jugendleiterin gewählt wurde (als Vertreter ist Ralph König neu in dieser Position), stellte in ihrem Jahresbericht erneut die Wichtigkeit der Jugendarbeit dar. Das alljährliche Jugendlager, der Auftritt am Kinderbürgerfest, Bowlen und natürlich gemeinsames Fischen waren nur einige Aktivitäten der Jugend. Als Kassenwartin der Jugend fungiert weiterhin Silke Wagner-Stahl.

Anton Bauer, Obmann der Gewässerwarte, erwähnte in seinem Bericht, dass im vergangen Jahr 990 Arbeitsstunden abgeleistet wurden. Ohne die Gewässerwarte und deren Helfer wäre ein Fischen und so manch erholsame Stunde am Gewässer nicht möglich. Werden doch nicht nur die Gewässer besetzt, Müll und Unrat gesammelt, sondern auch die Uferbereiche gepflegt und gehegt. Erwähnenswert war auch der Fischbesatz für das Jahr 2019. Insgesamt nahm der SAB Weiden 28 000 Euro in die Hand um die Gewässer zu besetzen. Diese Investition beweist einmal mehr den hervorragenden Fischbestand in den Gewässern des SAB Weiden und dient nicht nur dem Angeln, sondern auch den Fortbestand der Fischarten in unseren heimischen Gewässern.  

Bauer trat aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück. Für ihn übernimmt nun Hans Lenuweit die Funktion des Obmanns der Gewässerwarte. Wolfrath dankte Bauer für seine langjährige Tätigkeit mit einem Gutschein über eine Schifffahrt auf der Donau.

Der Kassier des SAB Weiden, Thomas Varnhold, legte im Anschluss seinen ausgeglichenen Kassenbericht vor. Die Kassenprüfer, unter Leitung von Alfred Mertel, stellten keine Unregelmäßigkeiten fest und beantragten die Entlastung des Vorstandes und des Kassiers. 

Hierauf wurde der neue Vorstand und der Ausschuss gewählt. Für den scheidenden 2. Vorsitzenden Herbert Reitzig wurde Werner Plate gewählt. Auch der 3. Vorsitzende, Alfred Beck, stand aus Altersgründen nicht mehr zur Verfügung. Für ihn rückt Manfred Edenharter nach. Ebenso trat der 2. Schriftführer, Markus Feistel,  aus persönlichen Gründen von seinem Amt zurück. Jennifer Siebert übernahm nun die Position der 2. Schriftführerin.

Die weiteren Funktionen wurden ebenfalls einstimmig gewählt:

1. Vorsitzender: Reiner Wolfrath
1. Schriftführer:  Günter Reiser
Kassier: Thomas Varnhold

Der neue Ausschuss setzt sich nun wie folgt zusammen: Stefan Reitzig, Michael Schiffl, Walter Weich, Holger Winter, Markus Gebhardt, Peter Härtel, Dieter Kneidl, Verena Wolfrath, Hans Lenuweit und Markus Feistel. Markus Gebhardt, Mitglied des Ausschusses, wurde für besondere Verdienste für den Verein, sowie Harry Märker für 25 Jahre Mitgliedschaft beim SAB, mit der silbernen Ehrenadel bedacht.

Sichtlich ergriffen verabschiedete 1. Vorsitzender Reiner Wolfrath im Anschluss seine langjährigen Weggefährten und Mitstreiter im Vorstand, Herbert Reitzig (2. Vorsitzender) und Alfred Beck (3. Vorsitzender.)

In seiner Laudatio stellte Wolfrath das bemerkenswerte Engagement beider Vorstände heraus, ohne deren Mitarbeit der Verein das nicht wäre, was er heute ist. Herbert Reitzig trat 1972 in den SAB Weiden ein und bekleidete seit 1996 das Amt des 2. Vorsitzenden. Alfred Beck ist bereits seit 1967 Mitglied im Verein und war seit 1989 Mitglied im Ausschuss.

Beide wurden im Anschluss für herausragende Dienste für den Verein mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet und erhielten ebenfalls einen Gutschein für eine Fahrt auf der Donau.

Wolfrath dankte allen Helfern und Gönnern des Vereins, wünschte dem neuen Ausschuss für die nächsten drei Jahre alles Gute und schloss die Versammlung mit einem Petri Heil.

Markus Feistel

2.Schriftführer des SAB Weiden

Tel. 0151/70804215

70. Geburtstag des 3. Vorsitzenden Alfred Beck

Der 3. Vorsitzende des SAB Weiden Alfred Beck hat am Montag, den 16.12.2019 in der Zoigl Lounge in Obertresenfeld (bei Vohenstrauß) seinen 70. Geburtstag gefeiert.

Eine Delegation des SAB überreichte einen Präsentkorb mit Gutschein für eine Mini-Kreuzfahrt Kiel – Oslo. Zudem war auch der Ehrenpräsident des Fischereiverbandes Oberpfalz Luitpold Edenhart anwesend, da der Jubilar auch schon lange Zeit Beirat im FVO ist.

Herzlichen Glückwunsch!

Große Auszeichnung für den 1. Vorsitzenden des SAB Weiden Reiner Wolfrath

Im Rahmen eines Festaktes im Rathaus der Stadt Weiden i.d.Opf. am 20. September 2019 wurde an den 1. Vorsitzenden des Sportanglerbundes Weiden i.d.Opf. e.V. Reiner Wolfrath das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten verliehen.

Die Auszeichnung für besonderes und herausragendes ehrenamtliches Engagement wurde durch den 1. Bürgermeister der Stadt Weiden Kurt Seggewiß an unseren 1. Vorsitzenden und an sieben weiteren Personen aus der Region Weiden überreicht.

Werdegang und Ehrungen auf Vereins-, Bezirks-, Landes- und Bundesebene

seit 2019 Träger des Ehrenzeichens des Bayrischen Ministerpräsidenten

___________________________________________________________________________________
Vereinsebene: Sportanglerbund Weiden i.d.Opf. e.V., Mitgliederzahl 494

1967 Eintritt
1974-1977 Jugendleiter
1974-1977 Ausschussmitglied
1977-1980 3. Vorsitzender
1980-1996 2. Vorsitzender
seit 1978 Ausbilder zur staatlichen Fischerprüfung
seit 1996 1. Vorsitzender
seit 2004 Mitglied im Naturschutzbeirat der Stadt Weiden
1986 Ehrennadel in Gold
___________________________________________________________________________________
Bezirksebene: Fischereiverband Oberpfalz e.V., Mitgliederzahl 16 000

1975-1977 Stellvertretender Bezirksjugendleiter
seit 1978 Ausbilder und Prüfer der Fischereiaufseher
seit 1979 Mitglied des Beirats
2002-2018 Obmann der Angelfischer
seit 2018 Vizepräsident
1978 Ehrennadel in Silber
1981 Ehrennadel in Gold
1992 Verdienstmedaille in Silber
1997 Verdienstmedaille in Gold
___________________________________________________________________________________
Landesebene: Landesfischereiverband Bayern e.V., Mitgliederzahl 130 000

1977-1983 Landesjugendleiter
seit 1977 Mitglied des Hauptausschuss
seit 2002 Obmann der Angelfischer
1979 Ehrennadel in Silber
1982 Ehrennadel in Gold
2012 Verdienstmedaille in Silber
___________________________________________________________________________________
Bundesebene: VDSF Verband Deutscher Sportfischer e.V., Mitgliederzahl 670 000
1977-1983 Mitglied des Jugendhauptausschuss
1981 Ehrennadel in Silber
1988 Ehrennadel in Gold

Geburtstag Angela Muche

Die langjährige Schriftführerin des Sportanglerbundes Weiden e.V. Angela Muche konnte dieser Tage ihren 75. Geburtstag feiern. 1. Vorsitzender Reiner Wolfrath gratulierte zu diesem Anlass und dankte der Jubilarin für ihr großes ehrenamtliches Engagement im Verein. Donat Bodensteiner, ebenfalls Mitglied im Sportanglerbund brachte ihr ein musikalisches Ständchen dar. 3. Vorsitzender Alfred Beck schloss sich den Glückwünschen an.
Das Bild unten zeigt v. l. n. r. den 3. Vorsitzenden des SAB Alfred Beck, Angela Muche, den 1. Vorsitzenden des SAB Reiner Wolfrath und Donat Bodensteiner